OSTVIERTEL.MS

Beim Radeln die Füße hochlegen

Die Stadt Münster rüstet ihre Radwege in Sachen Leezenkomfort auf. Anfang Dezember sind auf dem Weg in die Innenstadt an den Kreuzungen  Aegidiitor/Am Stadtgraben, Albersloher Weg/Umgehungsstraße, Cheruskerring/Langemarckstraße, Königsweg/Hammer Straße,  Promenade/Hörsterstraße und Warendorfer Straße/Piusallee Ampeltrittbretter erschienen und bieten den Erschöpften Entlastung.

Wir haben Münsteraner*innen nach ihren Meinungen gefragt und mit ihnen über weitere Konzepte sinniert.

Sebastian Wessel

Kommentar hinzufügen